Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Produktion

Nach 7 Jahren der landwirtschaftlichen Urproduktion hat sich Andreas Gugumuck entschieden auf seinem Hof seine Schnecken selbst zu veredeln. Dort wo fr├╝her der ehemalige Taubenkobel stand, steht heute die neue, nach ├Âkologischen Kriterien errichtete Manufaktur und ist seit Ende 2015 damit der erste und einzige Betrieb in ├ľsterreich mit der EU-Zulassung zur Verarbeitung von Weinbergschnecken.

Wir legen gro├čen Wert darauf, Tradition und Innovation auf neue Weise miteinander zu verbinden.

Unsere ├Âkologische Zugangsweisen finden sich auch in der neu errichteten Manufaktur wieder. Der Holzriegelbau wurde au├čen mit selbst gefl├Ąmmter Fichte beplankt und innen mehrmals mit Kalk gestrichen bzw. mit der Venezianer Kelle auf Stucco gespachtelt und gegl├Ąttet