Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Gem├╝severkauf am Heumarkt

Seit vielen Generationen f├╝hrt die Familie Gugumuck den Hof als Landwirtschaft. Johann Gugumuck (geb. 1875) baute Feldgem├╝se an und bewirtschaftete einen gro├čen Stall mit Vieh. Unterst├╝tzt wurde er von seiner Frau und seinen f├╝nf Kindern – Johann, Franz, Hermine, Elisabeth und Karl. Zweimal die Woche fuhr die Bauernfamilie mit dem Pferdewagen┬áauf den Heumarkt, der sich heute im ersten Wiener Gemeindebezirk befindet. Dort wurde das Feldgem├╝se angeboten und verkauft.

Anno 1925: Gugumuck's Suppengr├╝n am Wiener Heumarkt