Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Geschenkkarte mit wählbaren Wert

50,00 200,00 

VERSANDKOSTENFREI

Die Geschenkkarte kann in unserem Web-Shop, Ab-Hof oder im Bistro eingelöst werden.

Das sind Deine Vorteile:

* Praktisches Kreditkartenformat

* Wiederbeladbar

* Kostenlose App zur Guthabenabfrage: iTunes, Google Play

Einfach APP runterladen und Kartennummer mit Rubbel Code eingeben.

Auswahl zur√ľcksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorie: Schl√ľsselworte: , ,

Beschreibung

Schneckenh√§user¬†wie die von Kaurischnecken z√§hlen zu den √§ltesten W√§hrungen der Welt. Diese wurden meist auf Bastf√§den gezogen und als Geldschn√ľre gehandelt, f√ľr noch gr√∂√üere Mengen gab es in manchen Gebieten korbf√∂rmige Hohlma√üe. Kauris zirkulierten in Teilen Afrikas, in Indien, Afghanistan, S√ľdostasien, China und vielen Inseln Melanesiens.

Kulinarisch wurden Weinbergschnecken in großen Mengen vor der Peterskirche am Wiener Schneckenmarkt gehandelt. Der Kupferstich, von Johann Adolf Opitz mit Schneckenverkäuferinnen um 1810 (Wien Museum), auf unserer Geschenkkarte zeugt noch heute von dieser großen Wiener Schneckentradition.

Zusätzliche Information

Geschenkbetrag

100 EUR, 200 EUR, 50 EUR