Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Slider

Manufaktur

Produktion

Nach 7 Jahren der landwirtschaftlichen Urproduktion hat sich Andreas Gugumuck entschieden auf seinem Hof seine Schnecken selbst zu veredeln. Dort wo fr√ľher der ehemalige Taubenkobel stand, steht heute die neue, nach √∂kologischen Kriterien errichtete Manufaktur und ist seit Ende 2015 damit der erste und einzige Betrieb in √Ėsterreich mit der EU-Zulassung zur Verarbeitung von Weinbergschnecken.

Wir legen großen Wert darauf, Tradition und Innovation auf neue Weise miteinander zu verbinden.

Unsere ökologische Zugangsweisen finden sich auch in der neu errichteten Manufaktur wieder. Der Holzriegelbau wurde außen mit selbst geflämmter Fichte beplankt und innen mehrmals mit Kalk gestrichen bzw. mit der Venezianer Kelle auf Stucco gespachtelt und geglättet

Hof-Bistro

Neben ausgew√§hlten Spitzenrestaurants kann man die frisch zubereiteten Wiener Schnecken jetzt auch in Gugumucks neuem Bistro mit Blick auf den Hof und das Schneckenfeld genie√üen. K√ľchenchef Dominik Hayduck kredenzt ein welchsendes 6-Gang Men√ľ.

Das Bistro mit ca. 28 Plätzen hat nur an 3 Freitagen im Monat geöffnet, eine rechtzeitige Reservierung wird dringend empfohlen.

Hier geht es zum aktuellen Men√ľ und zur Reservierung.

Bistro mit 28 Plätzen und Blick auf Hof und Schneckenfarm

Hof-Laden

Kommen Sie doch persönlich vorbei und lernen Sie unseren Hof kennen. Im eigenen Hofladen können Sie unsere besonderen Produkte erwerben und sich kulinarisch beraten lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch