Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Magdalena Bauer-Scharinger: Landschafts- und Waldgartenplanerin

Magdalena studierte Landschaftsplanung und –architektur an der Universität für Bodenkultur, Wien. Ergänzend absolvierte sie Fortbildungen im Bereich Permakultur- und Waldgartendesign und sammelte Erfahrung im In- und Ausland.

Ihr Studium schloss sie mit einer Masterarbeit zum Thema Waldgärten im urbanen Kontext ab und gewann mit ihrem Konzept „Forest Gardens in der Stadt“ den wissenschaftlichen Förderpreis der Stadt Wien sowie den 1. Posterpreis der ELLS Student Conference in Alnarp, Schweden, 2013.

Im Zuge eines Kooperationsprojekts im Auftrag der Stadtplanungs-, der Umweltschutz- und der Forst- und Landwirtschaftsabteilung der Stadt Wien, arbeitete Magdalena Bauer-Scharinger 2014/2015 einen Planungsentwurf auf Basis des Planungskonzepts CPULs (Continuous Productive Urban Landscape, Multifunktionales Grün- und Freiraumnetzwerk mit integrierter Urban Agriculture sowie Naherholung und grüner Mobilität) für den Bezirk Floridsdorf aus.

Seit 2014 hat Magdalena Bauer-Scharinger die Leitung der Jungpflanzenmärkte bei Arche Noah übernommen und hält Vorträge und Workshops zum Thema Waldgarten, Permakultur und ausdauerndes Gemüse, sowie extensives Gärtnern in Kooperation mit dem Verein Gartenpolylog.

Ihr Interesse gilt im Besonderen der nachhaltigen Gestaltung lebenswerter und essbarer Lebensräume, der ökologischen Zusammenhänge in Natur und Garten, sowie der Verbreitung und Erhaltung der Vielfalt an besonderen Nahrungspflanzen.