Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Hier den Titel eingeben: z.B. Lang lang ist’s her

Und hier kommt der ganze Text.

Achtung: nicht direkt aus Word per copy/paste importieren!!!
Das gibt nur √Ąrger!

Rechts gibt es die Kategorien: bitte eine davon ausw√§hlen (Allgemein ist nur zum Test, wird dann gel√∂scht!), damit der Artikel dann automatisch zum richtigen Menupunkt kommt …

Hinweis: die chronologische Reihenfolge ist vom Blog √ľbernommen, d.h. der neueste Beitrag erscheint ganz oben: also besser mit dem untersten Beitrag beginnen …

Bild: das Beitragsbild (recchte Spalte ganz unten) ist das Bild, das dann auch auf der Website angezeigt wird.

Am Ende: rechts oben auf „Ver√∂ffentlichen“ klicken. Fertig.

 

Und jetzt ein PDF zum Download: Rezept Nummer 5

Anno 1892: Ur-Großvater Johann Gugumuck ganz links