Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Imkerei Einstiegskurs

Im Rahmen dieses Kurses werden alle Arbeiten, die im Verlauf des Jahres in der Imkerei anfallen gemeinsam durchgef√ľhrt und erlernt. Die Arbeiten werden unter Anleitung an Schulungsv√∂lkern durchgef√ľhrt. Zus√§tzlich erstellt sich jede_r Teilnehmer_in ein eigenes Jungvolk, dass eigenverantwortlich betreut wird und am Ende des Kurses √ľbernommen werden kann.

Kurze theoretische Inputs st√ľtzen den Schwerpunkt des Kurses: selbst√§ndige praktische Arbeit (Material vorbereiten: Beuten bauen, Mittelw√§nde pressen, R√§hmchen einl√∂ten, Bienenstand errichten, Auswintern, Fr√ľhjahrsrevision, Aufsetzen, Honigraumgabe, Ablegerbildung, Schwarmkontrolle, Ablegerkontrolle: Weiselrichtigkeit, Futter, Varroabehandlung, Honigernte, Bannwabe, Abernten, Varroabehandlung, F√ľttern, K√∂niginnen zusetzen, Herbstrevision, Futterkontrolle, Restentmilbung, Auswintern und V√∂lker transportieren).

Kurszeiten: Februar 2017 ‚Äď April 2018 (50 Kurseinheiten)
Preis: 600‚ā¨
Anmeldung:  Teilnehmerzahl begrenzt!

Nach Ende des Kurses gibt es f√ľr die Teilnehmenden die M√∂glichkeit, ihr Kurs-Bienenvolk zu erwerben und an einem eigenen Stand mit dem gewonnenen Wissen weiter zu betreuen.