Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Liebeskammer f├╝r Schnecken

Im Fr├╝hjahr startet die Paarungszeit der Weinbergschnecken. Sie dauert bis in den fr├╝hen Sommer hinein. Ob zwei paarungsbereite Schnecken zusammentreffen, ist nicht ganz dem Zufall ├╝berlassen. Sie besitzen am Kopf eine Lockstoffdr├╝se. Mit dieser locken sie andere paarungsbereite Schnecken an.

Im ehemaligen Schweinestall am Gugumuck-Hof haben wir den Schnecken eine Liebeskammer eingerichtet. Mit einem klug durchdachten und artgerechten System simulieren wir den Wonnemonat Mai. So halten wir die Weinbergschnecken in Paarungsstimmung. Die abgelegten Eier sammeln wir h├Ąndisch ein und gewinnen so unsere Spezialit├Ąt, den Wiener Schneckenkaviar oder Schneckenperlen.